Seiten

Freitag, 7. Juli 2017

Letteringtasche - Probenähen für Malamü + Ebook Verlosung

*Dieser Post enthält Werbung*

Eine besondere Tasche mit vielen Verwendungsmöglichkeiten .... 


Als die liebe Kati von Malamü vor ein paar Wochen Probenäher für ihre 2. Ebook die Letteringtasche suchte war ich ehrlich gesagt direkt begeistert von dem Täschchen. Auch wenn ich das Lettering bis dato so noch gar nicht kannte. PS: Grundausstattung ist bestellt ;-) ich werde mich im Urlaub mal mit dem lettern beschäftigen und natürlich auch berichten. Tolle Einsteigerinformationen rund ums Lettering gibt es hier. http://www.frauhoelle.com  Danke Kati fürs anstecken ;-) 

Da eine Tasche ja nicht immer den gleichen Verwendungszweck haben muss dachte ich mir bewirbst Du Dich mal. Und zack durfte ich die Lettering-Tasche probenähen. 


Während des Probenähen mit ganz tollen Mädels stellte sich heraus, dass man die Letteringtasche auch gut in unterschiedlichen Größen nähen könnte, so das sie mehrere Verwendungsmöglichkeiten hat. 

Das neue Ebook gibt es daher nun in 3 Größen als Letteringtasche, als Kosmetik- oder Kulturtasche oder wie bei mir zum Verstauen meiner Häkelutensilien für unterwegs. Bei mir ist also aus Lettering eine Crocheting-Tasche geworden :-)  



Perfekt oder? Es passt wirklich alles rein was man für sein Projekt gerade braucht. Aber seht selbst



Das Ebook ist wirklich gut durchdacht, jeder einzelne Schritt wird in Wort und Bild erläutert, es sollten eigentlich keine Fragen mehr offen bleiben. Allerdings sollte man schon die ein oder andere Tasche genäht haben, den ein Anfängerprojekt ist die Letteringtasche definitiv nicht. 






So und nun habe ich noch eine Überraschung für Euch. 



Die liebe Kati hat mir ein Ebook zur Verfügung gestellt welches ich gerne hier verlosen würde. 

Euer Kommentar unter diesem Post ist Euer Los !!!

Verratet mir doch wofür ihr Euch eine Letteringtasche nähen würdet. Ich bin gespannt wie viele unterschiedliche Verwendungszwecke wir entdecken werden. 

Kleingedrucktes:
Mitmachen dürfen alle, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Ihr dürft gern bei mir Leser sein oder werden, aber das ist nicht Bedingung.


Alle Kommentare bis zum Ablauf des 13.07.2017 unter diesem Post nehmen an der Verlosung teil.


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Im Falle eines Gewinns seid ihr einverstanden, dass Euer Name auf dem Blog veröffentlicht und eure Emailadresse  an Kati von Malamü weitergeleitet wird. 
Anonyme Kommentare können ohne Emailadresse nicht berücksichtigt werden. 


Den Gewinner/die Gewinnerin 
gebe ich am Freitag den 14.07.2017 hier im Blog bekannt :-) 


VIEL GLÜCK !!!!!!!


Wer nicht auf sein Glück hoffen kann und sofort loslegen möchte,  das Ebook gibt es  ab sofort hier im Shop von Malamü  natürlich auch zu kaufen. 

Kati hat in ihrem Blog auch eine kleine Linkparty eingerichtet wo ihr Eure fertig genähten Letteringtaschen zeigen dürft. 




Stoff: Nähpänzfundus








Kommentare:

  1. Oh wie toll, die Tasche schaut richtig schön aus und ich würde für mich tatsächlich eine Letteringtasche (bzw. einfach eine Stiftetasche) nähen. Mit dem Probenähen hat es ja nicht geklappt, aber vielleicht ja jetzt mit dem Gewinn. Und wenn es nicht eh ein digitales Büchlein wäre, könnte ich sogar glatt persönlich vorbei kommen und es mir holen, von Lülsdorf aus ist das ja nicht so weit ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow! Die Tasche ist toll!!!!! Und das Lettering habe ich spätestens seit der "Oh yes"-Stoffserie von Hamburger Liebe auch für mich entdeckt. Nur die richtigen Utensilien fehlen z.T. noch. Wenn ich die dann endlich habe brauche ich natürlich eine passende Aufbewahrung dafür! Also würde ich die Tasche genau für ihren ursprünglichen Zweck sehr gerne nähen.
    Ich nehme einmal ordentlich Anlauf und hüpfe in den Lostopf!!!
    Viele Grüße,
    Christa (zehbeck [minus] backt [aett] posteo [punkt] de)

    AntwortenLöschen
  3. Diese Tasche ist schon super vielseitig. Ich würde sie gerne für meine Freundin nähen, die immer Stifte dabei hat, um kleine geometrische Bilder zu zeichen und diese später mit Aquarellfarben auszumalen.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Bei mir würde es eine Globuli/Medikamenten/Plaster Notfalltasche werden.
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen.
    Und Täschen kann Frau nie genug haben.
    LG Susanne
    Susanne.faltermeier@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß gerade nicht, von was ich mehr begeistert bin.
    Von der tollen Tasche, oder doch dem knuffigem Äffchen?

    Tolle Umsetzung des Schnittes. Als Häkeltasche total gelungen (die Garne sind gut fixiert und nix kullert durcheinander).

    Die Letteringtasche ist spontan für mein neuestes Hobby ... "Lettering". Allerdings deine Variante für Häkelprojekte ... also ich glaube, ich müßte mir 2 Taschen nähen ;)
    Mindestens!!!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Tasche!! Ich könnte sie mir auch sehr gut als Kosmetiktasche auf Reisen vorstellen...Also, ich würde mich freuen das E-book zu gewinnen!
    Jutta.

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche ist super klasse. Ich brauche mal wieder eine neue Tasche, die ich in die Taschen stecken kann. Wo der ganze Kleinkram für unterwegs verstaut werden kann. Pflaster, Globulis, Sonnencreme usw....
    Über einen Gewinn würde ich mich riesig freuen.
    Viele Grüße
    Nicole
    Nicole.belker@arcor.de

    AntwortenLöschen
  8. Als Häkeltasche macht sie definitiv auch eine super Figur, da hätte ich auch Verwendung für :-) Allerdings hab ich im letzten Jahr das Lettering für mich entdeckt und schleppe seitdem immer Bulletjournal und diverse Stifte überall mit hin! Also würde ich die erste tatsächlich dafür nähen und hüpfe deswegen mal mit in die Lostrommel!
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen

♥ Wie schön das Du hier bist. Ich freu mich sehr über Eure Kommentare denn nur dadurch wird mein Blog lebendig. ♥