Seiten

Montag, 2. November 2015

Schnittgeflüster - THE ART OF FASHION - jetzt kommt Faiva ein multifunktionales Allrounder Damenoberteil

*Probennähen ohne Werbung macht keinen Sinn*

Manchmal muss man sich einfach mal was trauen.... 


Auf dem Lillestoff-Festival hab ich Huhn mich nicht getraut sie direkt anzusprechen und jetzt durfte ich für sie probenähen. Ahhhhhhh könnt ihr Euch vorstellen wie ich hier durch die Gegend gesprungen bin als ich meinen Namen bei ihr auf der Facebookseite gelesen haben. 

Schnappatmung hatte ich und dann auch noch so ein 


Mega-Bombastisch-Hammer tolles Fashionteilchen. 

Ich war also dabei mein 1. Probenähen für die liebe Dani von 


Endlich habe ich die Chance euch zu zeigen, dass ich eben nicht nur ein Hoodie und Chucks tragender Mensch bin, sondern ich mag es auch ganz gern mal etwas schicker. 


Dafür sind die Schnitte von Dani einfach perfekt. 

Fan von Schnittgeflüster bin ich schon lange und empfehle ihre Schnitte auch immer gerne weiter, das ich jetzt für sie Probenähen durfte ist echt der Knaller. Die ein oder andere Dani wird dies sicher bestätigen können :-)  Irgendwie gibt es ganz schön viele Dani's in meinem Leben :-). 

Ein paar tolle Schnittgeflüster Ebook's sind hier nämlich auch schon eingezogen und werden immer wieder gerne von mir genäht.

Ich kann nämlich auch anders, eben schick :-)

Der  neue Schnitt Faiva ist ein Multifunktionales Allrounder Oberteil. Natürlich wie immer bei Schnittgeflüster professionell erstellt. Da passen Schulternähte, Armkugel, Rückenteil und Vorderteil perfekt, es ist eben nicht nur einfach ein Rechteck mit irgendwie rangefummelten Ärmeln, und alle mal seine € wert. 

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung !

Ich glaube ich habe noch nie für ein Probenähen soviel Zeit vor dem Spiegel verbracht denn man findet immer wieder neue Tragevarianten - das ist so genial aber seht selbst. 


Mir fehlen die Worte. 

Unglaublich oder? Alles ein und das selbe Oberteil und das ist nur ein Bruchteil von Möglichkeiten es gibt hunderte von Tragevarianten. Man kann Faiva mit Steg, ohne Steg, mit Kapuzensteg oder gekürzt nähen. Alle Möglichkeiten hier zu zeigen würde den Rahmen sprengen. Die liebe Dani hat  hier für Euch einen kostenlosen Freedownload zur Verfügung gestellt indem ihr Euch die vielen verschiedenen Tragemöglichkeiten in einer Bilderanleitung anschauen könnt. (Klickt auf das Bild und schon seid ihr beim Download)



Denn man kann Faiva knöpfen, knoten, drehen uvm. Alles das erfahrt ihr in der mega tollen Bildanleitung. Schaut es Euch an, denn niemand kauft doch gerne die Katze im Sack - wie Daniela es so schön gesagt hat. 


Alle weiteren mega tolle Beispiele der anderen mega bezaubernden, wunderhübschen Probennähmädels findet ihr hier



Ich habe alle so in mein Herz geschlossen und hoffe ich darf nochmal für die liebe Dani die Nadeln glühen lassen und mit so einem tollen Team von Probenähmädels zusammenarbeiten. 

Genäht werden kann die Faiva aus Viskosejersey, leichtem Baumwolljersey und Feinstrick. Die Stoffe sollten gut fallen also nicht zu schwer sein.

Diese hier ist aus Viskosejersey mit einem 40 cm breiten Steg und man kann mit ihr echt alles machen. 






Ich liebe sw-Fotos aber ich zeige Euch auch natürlich eine Version in Farbe :-) und wie solltes es anders sein ... rot meine Lieblingsfarbe :-) <3 


Weiter geht es  mit Variante 2 ohne Steg aus ganz leichtem Baumwolljersey.














Dicken Knutscher liebe Dani, 
der Schnitt ist Bombe. 


Das letzte Foto wieder in Farbe :-) dunkelblau wär hätte das gedacht :-) 



Da alle guten Dinge bekanntlich drei sind kommt nun noch eine Kuschelvariante aus Feinstrick mit einem aufgrund der Dicke des Stoffs 30 cm breiten Steg und um die vordere Spitze gekürzten Variante.



Und auch hier wieder eins in Farbe :-) in einer weiteren Lieblingsfarbe petrol.


Das mega tolle Schnittchen Faiva bekommt ihr ab sofort hier (klick auf das Bild und schon seit ihr bei Schnittgeflüster).




Da Faiva sich auch hervorrangend für Schwangere und Tragemütter eignet hat Dani sich nicht lumpen lassen und auch hierzu noch ein extra Coverbildchen gemacht. Der Schnitt ist jedoch identisch. Schwanger und Tragemamis bitte hier entlang (klick auf das Bild)


Und für alle die nun ganz schnell auch so ein tolles mega funktionale Oberteil nähen wollen gibt es das Ebook bis morgen Abend noch zum Einführungspreis von 5,50 EUR. 

Also los schnell shoppen ....


Viel Spaß beim Nähen !!! Ich geh dann mal wieder knöpfen, wickeln und ausprobieren wie man Faiva sonst noch alles tragen kann :-) I love it !!!!!



Schnitt: Faiva von Schnittgeflüster
Stoffe: roter Viskosejersey vom Stoffcentrum 
            blauer dünner Baumwolljersey vom Stoffmarkt  
            Feinstrick petrol vom Stoffmarkt 
                                                                             
   
verlinkt: Out Now!                






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Wie schön das Du hier bist. Ich freu mich sehr über Eure Kommentare denn nur dadurch wird mein Blog lebendig. ♥